Seite drucken   Sitemap   Mail an PJW NRW   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

info 3-2017

Infotitel

Projektberichte

"Durchblick im Netz"
Die Mitgliedsorganisation Eigensinn e.V. in Bielefeld dokumentiert ihre dreijährige Präventionsarbeit für eine risikoarme Teilhabe im Internet mit Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren mit und ohne Behinderung.

"Mädchen und Medien(power)"
- so der Titel des Beitrags der Mitgliedsorganisation femina vita e.V. aus Herford, in dem die Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen zum Thema Cybermobbing thematisiert wird.

„Occupy Culture - Das Potenzial digitaler Medien in der Kulturvermittlung“- so der Titel des Buches, das anlässlich des gleichnamigen Projektes des jfc Medienzentrums Köln entstand. In einer Rezension stellt Dr. Rainer Kascha die 216seitige Publikation vor.

Aktuelles

"Zukunftsfähig?!"
Das Forschungsprojekt mit der Hochschule Düsseldorf ist abgeschlossen. Es gibt einen Hinweis auf die gleichnamige Arbeitshilfe für die Staffelübergabe in Mitgliedsorganisationen. Ein Interview mit Prof. Dr. Reinhard Liebig (Projektleitung) rundet das Thema ab.

Abschiebestopp nach Afghanistan!
Die Trägerkonferenz verabschiedete diese Stellungnahme der Aktionsgemeinschaft Junge Flüchtlinge in NRW.

"Schule für Alle und von Anfang an!"
Der Flüchtlingsrat NRW übergibt mit Unterstützung 11 weiterer Institutionen (darunter das PJW) ein Forderungspapier zur Beschulung von Kindern und Jugendlichen in den Landesaufnahmeeinrichtungen NRW an die neue NRW-Landesregierung.

Termine

  • 27. September 2017 in Düsseldorf: "Der erste Augenblick entscheidet?!" Uneingeschränkte Rechte für geflüchtete Kinder und Jugendliche - Impulspapier 2017
  • 06. Oktober 2017 in Wuppertal: Der Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW
  • 09. November 2017 in Münster: Der Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW

Hinweise:

Am 17. November 2017 findet in Wuppertal die Mitgliederversammlung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW statt.

Am 08. Dezember 2017 von 14:00 - 16:00 Uhr findet in der Wuppertaler "Alte Feuerwache" die diesjährige Mitgliederversammlung des Paritätischen Jugendwerks NRW mit u.a. der Wahl eines neuen Vorstands statt.

Nächster Redaktionstermin für das info 1.2018: 1. November 2017

Die Redaktion wünscht einen schönen Herbst 2017!

Das hätten wir gern!

 



 
top