Seite drucken   Sitemap   Mail an PJW NRW   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite  · 

PJW NRW. Wir verändern. Initiative braucht Raum.

Jungen Flüchtlingen ein Zuhause geben!

Grafik der Aktionsgemeinschaft Junge Flüchtlinge

Appell zum Weltkindertag 2016
In Nordrhein-Westfalen leben viele Kinder und Jugendliche, die aufgrund von Kriegen, Terror und Verfolgung aus ihren Heimatländern flüchten mussten. Mindestens ein Drittel der Flüchtlinge, die im letzten und in diesem Jahr nach NRW kamen, waren minderjährig. Ca. 13.000 von ihnen leben ohne ihre Eltern und Familien bei uns in NRW. Ihnen stehen vollumfänglich die gleichen Rechte, wie sie in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben sind, zu wie allen anderen Mädchen und Jungen. Besondere Bedeutung hat Art. 3 „Im besten Interesse des Kindes“ der UN KRK: Das Kindeswohl hat Vorrang bei allen gesetzgeberischen oder verwaltungsmäßigen Maßnahmen.
Zum Appell im Wortlaut


"(Erweitertes) Führungszeugnis..."

Titelblatt der Arbeitshilfe

Arbeitshilfe "(Erweitertes) Führungszeugnis in der offenen Kinder- und Jugendarbeit und in der Arbeit des Kinderschutzbundes"
Am 1. Januar 2012 trat das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft, das konsequent die Prävention und den verbesserten Kinderschutz auch dort verlangt, wo Kinder sich außerhalb von Familien aufhalten und nicht nur durch bezahlte Fachkräfte betreut und gebildet werden, sondern auch durch ehrenamtlich tätige Personen.
Das Bundeskinderschutzgesetz haben wir zum Anlass genommen, die Arbeitshilfe zu überarbeiten und mit Blick auf die gesetzlichen Änderungen im Kinder- und Jugendhilfegesetz zu aktualisieren. Neben der Darstellung, wo was geregelt ist, haben wir Stimmen aus der Praxis gesammelt und kommentiert. (Stand Dezember 2013)
Zum Download der Arbeitshilfe Erweitertes Führungszeugnis 1MB


Stellenangebote unserer Mitgliedsorganisationen

Auf dem Portal des Paritätischen NRW finden Sie Stellenangebote der Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Nordrhein-Westfalen.
Wenn Sie dort ein Stellenangebot publizieren möchten, können Sie über eine Eingabemaske ihre Ausschreibung einstellen, bei Bedarf ändern und auch wieder entfernen. Dieser Service steht allen Mitgliedern des Paritätischen NRW kostenlos zur Verfügung. Zugriff auf die Eingabemaske haben Sie mit Ihren Zugangsdaten zum Extranet. Vor Freischaltung der Ausschreibungen werden sie seitens des Landesverbandes geprüft.


Neu eingestellt

Kurzübersicht aktueller Inhalte unserer Site
Hier (Kontakt > Site-News) finden Sie eine Liste der in den letzten 28 Tagen neu eingestellten oder überarbeiteten Inhalte. Bitte haben Sie ein wenig Geduld, bis die "Abfrage" das Datum aller Inhalte geprüft hat.


Das PJW ist die Heimat der Initiativgruppen, ...

25-Jahrfeier PJW

... die sich als Impulsgeber gegründet und kontinuierlich weiter entwickelt haben. Sie leisten neben den Jugendverbänden wesentliche Beiträge zur Kinder- und Jugendarbeit in NRW.

Initiativgruppen sind Organisationen und soziale Formationen von Menschen, die sich finden, um ein Vorhaben zu realisieren, einen Missstand abzuschaffen oder eine gegebene vorgefundene Praxis zu ändern. Sie alle sind gekennzeichnet durch einen rechtlich selbstständigen und wirtschaftlich autonomen Status. [Weiterlesen]


 

"Gegen Ende unseres 3-Jahres-Projektes 'Sprach(p)funde' möchten wir Euch das Video mit dem Rap von Walid 'Gib mir eine Bühne' nun auch untertitelt präsentieren!" (Cactus Junges Theater, getragen von unserem Mitglied Jugendtheater Werkstatt e.V., Münster) [Mehr]
Under Construction
Zur Dokumentaion des G5-Projektes einschließlich einer Version in Leichter Sprache und eines Filmes [Mehr]
ALLE HABEN IHREN PLATZ
Ein Film mit acht Beispielen für inklusive Jugendarbeit in den Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Jugendwerkes [Mehr]


 
top