Seite drucken   Sitemap   Mail an PJW NRW   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Vertreten Statements Gegen Rechtsextremismus und gegen die Politik der AfD  · 

Positionierung gegen Rechtsextremismus und gegen die Politik der AfD

Das Paritätische Jugendwerk NRW begrüßt und unterstützt die deutliche Positionierung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zu Rechtsextremismus und zur Politik der AfD. Auf seiner letzten Vorstandssitzung sprach sich der PJW-Vorstand einstimmig für die Positionierung und damit für die Gleichwertigkeit aller Menschen, für Offenheit, Vielfalt und Toleranz aus.

Der Vorstand betont, dass insbesondere in der Kinder- und Jugendarbeit das Bild einer Gesellschaft vermittelt werden muss, in der alle Menschen gleichwertig sind und an der sie gleichwürdig teilhaben können.

Die Einrichtungen der Mitglieder des PJW-NRW stehen allen Kindern und Jugendlichen offen, egal welcher Herkunft, sexueller Orientierung oder Glaubens. Eine Haltung, die demokratische Grundwerte ignoriert, lehnen wir ab. Wir sagen ganz deutlich nein zu Versuchen der AfD und Gleichgesinnten, die Gesellschaft mit ihren Ideologien der Ungleichwertigkeit zu spalten.

Kampagnenseite des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes "Vielfalt ohne Alternative!", auf der viele Antworten auf gängige Vorurteile gesammelt wurden.

 



 
top